Kunstgespräche. Kunst in der Stadt

Kulturbummel durch das Freilichtmuseum Berlin

Denkmäler, Freiplastiken und Gedenkstätten, Bauplastik

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, den Stadtraum Berlin zu entdecken, Skulptur und Architektur als Werke eines großartigen Freilichtmuseums zu betrachten.

Diskutieren Sie über Denkmäler, Freiplastiken und Gedenkstätten, Bauplastik neuer und alter Architektur, suchen neue Kunstorte auf und setzen uns mit der Stadtgestaltung auseinander.

 

Zur Kunst im öffentlichen Raum gehören das Denkmal des Großen Kurfürsten und Friedrichs II. ebenso wie die Quadriga auf dem Brandenburger Tor, das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten und Karla Sachses Kaninchenfelder auf der Chausseestraße.

Wie wirkt ein Werk als einzelnes Gebilde? In welcher Art bilden Skulpturen und Bauten Stadträume?

 

Führen Sie Kunstgespräche über

Statuen auf dem Schinkelplatz und Reliefs der Bauakademie
Molecule Man in der Spree
Kunstobjekte auf dem Flughafen Tegel
Denkmäler im Tiergarten
Das Sowjetische Ehrenmal in Treptow
Henry Moore, John Foster Dulles und das Haus der Kulturen der Welt
Keith Haring und die Gestaltung des Potsdamer Platzes

Was möchten Sie noch?

 

Denkmal Georg Elser WilhelmstrTermin: auf Anfrage
Kosten: 9,00 Euro pro Person
Dauer: anderthalb Stunden
MindestteilnehmerInnenzahl: sieben Personen

Gruppenführung: Sie könne Ihre Gruppe (ab sieben Personen) zu einzelnen Führungen und zu einer Führungsreihe mit beliebig vielen Terminen anmelden.

 

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail.

 

Zurück zum Seitenanfang

 

Kunstgespräche Berlin   Kunst im öffentlichen Raum Berlin   Denkmäler Freiplastiken Gedenkorte Berlin   Beriner Künstlerinnen   Berliner Künstler   Kulturbummel Berlin

Aktuelle Nachrichten

28 Januar 2023

Das Afrikanische Viertel - Stadtplanung, Kolonialgeschichte, Erinnerung Bildungszeit-Seminar an der VHS Steglitz-Zehlendorf

27 Januar 2023

Architekturführung im Weltkulturerbe Wedding: Weltkulturerbesiedlung Schillerpark und Wohnkuben Afrikanische Straße

23 Januar 2023

Frauenleben im Spiegel der Berliner Geschichte Sechs Vorträge an den Berliner Volkshochschulen im März 2023Vom 15. bis in das 18. Jahrhundert

23 Januar 2023

Das neue Programm im ersten Semester: Kunstgeschichte und Geschichte in der Volkshochschule Potsdam    - Max Liebermann - Paula Modersohn-Becker - Bertha von Suttner -