Gerhild Komander

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

    Aktuelle Termine

.........................................

Maerchenbr 150

Vortrag zur Berliner Geschichte
Vortrag zur Berliner Geschichte - 100 Jahre Stadtgemeinde Berlin
Von Adlershof bis Zehlendorf ist alles nur Berlin ...
Teil 2: Das Ringen um die Stadtgemeinde Berlin 1912 bis 1920
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 10. März 2020, 15.15 Uhr

Rathaus 150

Vortrag zur Kunstgeschichte
Vortrag zur Kunstgeschichte
Rembrandt Harmenzoon van Rijn
Maler im "Goldenen Zeitalter" der Niederlande
In Zusammenarbeit mit der VHS Potsdam
Donnerstag, 12. März 2020, 14 Uhr

150 Fische P1260582

Kriegsende, Revolution und Neubeginn in Berlin 1918/19

Vorträge, Stadtführungen und Diskussion

Die Revolution im Jahr 1918 ist unvergessen und in ihrer historischen Bewertung heftig umstritten. Der Erste Weltkrieg dagegen spielt im kollektiven Gedächtnis des deutschen Volkes eine geringe Rolle. Krieg und Revolution wirken jedoch bis heute nach.

In vier Vorträgen, vier Stadtführungen und einer Lesung wird Gerhild Komander die Ereignisse, deren Wirkung und ihre Bewertung in Wort und Bild darstellen und diskutieren.

 

Vorträge in der VHS Reinickendorf

  1. Die roten Matrosen. Die Revolution in der kaiserlichen Marine
    6. November 2018, 15.15 Uhr
  1. Die erste deutsche Republik. Das Ringen um Einheit
    20. November 2018, 15.15 Uhr
  1. Das Frauenwahlrecht. Der lange Weg zur Mündigkeit...
    Februar 2019, 15.15 Uhr
  1. Das republikanische Berlin. Die "goldenen" zwanziger Jahre
    Februar 2019, 15.15 Uhr

    Ich war in Wilhelmshaven, Kiel und Berlin, habe eigene Bilder mitgebracht und Ausstellungsmaterial gesichtet.


Stadtführungen in der VHS Reinickendorf und VHS Tempelhof-Schöneberg

100 Jahre Frauenwahlrecht
Auf den Spuren der Frauenrechtsbewegung in der Potsdamer Straße
Sonnabend, 10. November 2018, 11 Uhr

Berlin 1918: Revolution in der Reichshauptstadt. Vom Berliner Schloß zum Reichstagsgebäude
Sonntag, 11. November 2018, 11 Uhr

100 Jahre Frauenwahlrecht
Auf den Spuren der Frauenrechtsbewegung in der Potsdamer Straße
Sonnabend, 17. November 2018, 11 Uhr

Rosa Luxemburg in Berlin. Stadtführung und BVG-Fahrt zu den Lebensorten in Berlin
Sonnabend, 19. Januar 2019, 11 Uhr

Frauen im deutschen Parlament. Marie Juchacz und all die anderen...
Sonnabend, 23.. Februar 2019, 11 Uhr


Anmeldung

VHS Reinickendorf, Buddestraße 21, 13507 Berlin, Telefon: 9029 - 44800


Für die Veranstaltung am 10. November 2018 - Kursnummer: TS101.015H:
VHS Tempelhof-Schöneberg, Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin, Telefon: 9027 73000

 Zum Seitenanfang

      Tipps für Sie

.........................................

Stadtführung Berlin - Frauenführung zum Internationalen Frauentag
Auf den Spuren der Frauenrechtsbewegung in der Potsdamer Straße
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonnabend, 7. März 2020, 11 Uhr

Stadtführung Berlin - Frauenführung zum Internationalen Frauentag
Von Wagner zu Marlene - Das Friedenauer Frauenviertel und der Friedhof an der Stubenrauchstraße
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonntag, 8. März 2020, 11 Uhr

Stadtführung Frauen
Die Stadt ist weiblich?
Auf den Spuren "weiblicher" Kunstwerke zwischen Marienkirche, Dom und Hedwigskathedrale
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 14. März 2020, 11 Uhr

Niki de SaintPhalle H

 

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam