Alter Matthaeus Blaetter 150Hedwig Dohm, Minna Cauer, Rudolf Virchow, Brüder Grimm

Spaziergang über den Alten St.- Matthäuskirchhof

 

 

Alter Matthaeus DohmDer Alte St.-Matthäuskirchhof gehört zur Matthäuskirche inmitten des Kulturforums im Tiergarten. Er war also ein Berliner und kein Schöneberger Friedhof. Bald nach seiner Eröffnung im Jahr 1856 galt er als Friedhof der Berliner Prominenz. Die Familien wohnten in der Nähe zur Berliner Universität und den Kliniken, zum Regierungsviertel der Hauptstadt und den kulturellen Orten Berlins.

 

Viele der prächtigen Erbbegräbnisse im unteren Drittel des Friedhofs an der Großgörschenstraße ließ Rüstungsminister Albert Speer auf den Stahnsdorfer Südwestfriedhof umsetzen. Andere Gräber wurden einfach eingeebnet. Sie standen den Plänen für die Reichshauptstadt Germania im Weg.


Alter Matthaeus Virchow 200Die Gräber der Frauenrechtskämpferinnen und Publizistinnen Minna Cauer und Hedwig Dohm,  der Germanisten Jakob und Wilhelm Grimm, des Bankiers David Hansemann, des Kunstkritikers Franz Kugler, des Architekten Alfred Messel, des Mediziners Rudolf Virchow und anderer Menschen machen die Anlage zu einem außerordentlichen Gedenkort und Freilichtmuseum Berliner Kulturgeschichte.

 

Termine: nach Vereinbarung 

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 150,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen

Treffpunkt: Friedhofseingang, Großgörschenstraße 12-14

 

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zum Überblick Stadtführungen Schöneberg

 

Stadtführung Berlin   Stadtführung Schöneberg   Friedhosführung Berlin   Alter St.-Matthäuskirchhof   Stadtführung Tempelhof-Schöneberg 

Aktuelle News

Freitag, 01 Mai 2020 02:00

Reise in die Kunstgeschichte  Fortsetzung folgt Dienstag, 27. Oktober 2020

Montag, 10 Februar 2020 03:00

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat! Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis

Sonntag, 22 September 2019 04:00

Sticken, stricken, weben, nähen in Berlin Frauen und die Textilbranche  

Samstag, 23 Februar 2019 02:27

100 Jahre Frauenwahlrecht - meine Frauenthemen 2018 und 2019 Mein Herbst 2018 und das Frühjahr 2019 sind den Ereignissen vor einhundert Jahren gewidmet: Der Erste Weltkrieg geht für das Deutsche Reich verloren, das Kaiserreich bricht zusammen. Die Matrosen der kaiserlichen Marine vereinen sich...

Mittwoch, 20 Februar 2019 04:48

Kriegsende, Revolution und Neubeginn in Berlin 1918/19 Vorträge, Stadtführungen und Diskussion Die Revolution im Jahr 1918 ist unvergessen und in ihrer historischen Bewertung heftig umstritten. Der Erste Weltkrieg dagegen spielt im kollektiven Gedächtnis des deutschen Volkes eine geringe Rolle....

Montag, 28 Dezember 2015 02:17

Der Wedding ist die "Bronx der Hauptstadt" und ist so blöde, daß für ihn sogar die Gedenkstätte Plötzensee auswandert.   "Seit 2001 gehört auch der Wedding zu Berlins Mitte. Obwohl die Geschichte der beiden alten Bezirke Wedding und Mitte so eng...

Samstag, 01 März 2014 09:00

Berlin im März 2014 Der Frühling zeigt die ersten Knospen und Blüten, die neue Website ist veröffentlicht. Schauen Sie sich um. Vertraute Kategorien und neue Inhalte stehen nebeneinander. Das bedeutet für Sie: Viele, viele Neuigkeiten. Das obere Menü - Wissen -...