Gerhild Komander

    Aktuelle Termine

.........................................

150 Gent 2014 Fahrrad Cafe

 Falkenberg 150

150 Ahornblueten

 150 Tulpe gelbrot

 

 

Kalender meiner Veranstaltungen   

2021

Herzlich willkommen zu meinen Stadtführungen, Vorträgen und Reisen.
Für alle Fragen finden Sie am Ende des Kalenders meine Kontaktdaten.

Mit der erfreulichen guten Entwicklung in der Pandemiebekämpfung ist nach heutigem Stand für die Berliner Volkshochschulen wieder möglich, die meisten Präsenzkurse und alle Stadtführungen durchzuführen.
Lesen Sie bitte sorgfältig die Hygienevorschriften, drücken Sie uns weiterhin die Daumen und melden Sie sich an.

Die VHS Potsdam unterliegt  den Bestimmungen im Land Brandenburg.

Stand: 19. Juli 2021

Veranstaltungen mit der Galerie 100

Veranstaltungen mit der VHS Reinickendorf. Stadtführungen

Veranstaltungen mit der VHS Reinickendorf. Vorträge

Veranstaltungen mit der VHS Mitte. Stadtführungen im Wedding

Veranstaltungen mit der VHS Tempelhof-Schöneberg. Stadtführungen in Schöneberg

Veranstaltungen mit der VHS Steglitz-Zehlendorf. Stadtführungen in Zehlendorf

Veranstaltungen mit der VHS Potsdam

Das Programm der Berliner Volkshochschulen
und seine Ausführung unterliegt den Bestimmungen der jeweiligen VHS.

Die Treffpunkte für die Führungen stehen im gedruckten Programm und auf der Website der VHS, in Schöneberg erhalten Sie sie mit der Anmeldung.
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Bestimmungen, insbesondere die Hygienekonzepte der Volkshochschulen in Hinblick auf die Pandemie SARS-Cov-2 (Coronavirus).

Die Berliner Volkshochschulen Mitte, Reinickendorf, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf sind unter den folgenden Telefonnummern und Webadressen zu erreichen:
Telefon: 9018 37474, Fax.: 9018 37488, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.berlin.de/vhsmitte
Telefon: 90294-4800, Fax.: 90294-4812, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.vhs-reinickendorf.de
Telefon: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de
Telefon: 90299 6156, Fax: 90299 5040, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.vhssz.de

 

Veranstaltungen mit der Galerie 100

Verliebt in Deutschland. Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag
Donnerstag, 9. September 2021, 19 Uhr

Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf I. Stadtführungen

Der Jüdische Friedhof Schönhauser Straße: Hoffnung auf die wahre "ewige Ruhe"
Donnerstag, 26. August 2021, 14 Uhr – Kursnummer Re1891-H

Reise durch Berlin: Lichtenberg - unterwegs im Weitlingkiez zwischen Rummelsburg und Friedrichsfelde
Sonnabend, 4. September 2021, 11 Uhr  – Kursnummer  Re1903-H

Juden in Berlin – Stadtführung zur Gründung der Jüdischen Gemeinde 1671
Sonntag, 5. September 2021, 11 Uhr  – Kursnummer  Re1904-H

Der Dorotheenstädtische und Friedrichswerdersche Friedhof: Karl Friedrich Schinkel, Helene Weigel, Bert Brecht, Christa Wolf, Heiner Müller...  
Donnerstag, 23. September 2021, 15 Uhr – Kursnummer Re1905-H

Eberswalde - Tagesfahrt mit Stadtführung
Sonnabend, 29. September 2021, Kursnummer Re2222-H

Die Invalidenstraße: Spaziergang vom Nordbahnhof zum Hamburger Bahnhof. Stadtführung zum Tag des Flüchtlings
Freitag, 1. Oktober 2021, 15 Uhr  – Kursnummer Re1906-H

Das Berliner Schloß. Stadtgeschichte vom Berliner Unwillen zum Humboldtforum
Sonnabend, 2. Oktober 2021, 11 Uhr  – Kursnummer Re1907-H

60 Jahre Mauerbau und die Friedhöfe an der Liesenstraße  |  Sonnabend, 9. Oktober 2021, 11 Uhr  – Kursnummer Re1908-H

Reise durch Berlin: Das Dorf Reinickendorf  |  Sonntag, 10. Oktober, 11 Uhr  – Kursnummer Re1909-H

Von der Putlitzbrücke in den Stephankiez  |  Sonnabend, 16. Oktober 2021, 11 Uhr  – Kursnummer Re1910-H

Karl-Marx-Allee II oder wie der Internationale Stil in die DDR kam
Sonnabend, 23. Oktober 2021, 11 Uhr  – Kursnummer  Re1911-H

Mosse, Ullstein, Scherl - das Berliner Zeitungviertel an der Kochstraße
Sonntag, 24. Oktober 2021, 11 Uhr  – Kursnummer Re1912-H

Das Berliner Rathaus, seine Standorte und Umgebungen  |  Donnerstag, 28. Oktober 2021, 15 Uhr  – Kursnummer Re1913-H

Von der Schaubühne am Lehniner Platz ins Kurfürstenviertel  |  Sonnabend, 30.10.2021, 11 Uhr  – Kursnummer Re1914-H

Zurück zum Seitenanfang

Vorträge zur Berliner Geschichte: Den Frauen auf der Spur ...

Von Landesfrauen und Kauffrauen  oder  Einblicke in die weibliche Geschichte Berlins

Die Stadtgeschichte einmal von der weiblichen Seite zu betrachten ist außerordentlich spannend. Kommen Sie mit auf eine ganz neue Reise durch die Berliner Geschichte. Entdecken Sie das Leben und die Wirkungsmöglichkeiten der Frauen in den frühen Jahrhunderten, von denen die Geschichtsbücher bis in die Gegenwart nichts berichten. Wir beginnen im Mittelalter. Hat vielleicht Markgräfin Mechthild Berlin um 1230 die Stadtrechte verliehen? Ihre Söhne waren noch Kinder zu dieser Zeit.Welche Aufgaben hatten die Frauen, als die Kaufleute Berlin und Cölln errichteten?  

1. Teil   Fragen der Herrschaft und die Wiederentdeckung der LandesfrauWenn die Frauen nicht regieren durften und in der Stadtverwaltung keine Stimme besaßen: Was taten sie dann?

Dienstag, 2. November 2021, 17.00 - 18.30 Uhr    VHS Reinickendorf  – Kursnummer Re1915-H
Montag, 15. November 2021, 17.00 - 18.30 Uhr    VHS Mitte – Kursnummer Mi110-073H

2. Teil   Bürgerin und Hökerin, Hure und BegineDer Aufbau der städtischen Siedlungen im Zuge der deutschen Ostsiedlung verlangte alle Hände (und Köpfe). Welche Leistungen erbrachten die Frauen? Frauen erbten gleichberechtigt und konnten vor Gericht ziehen. Ihr Vormund war jedoch stets ein Mann.

Dienstag, 9. November 2021, 17.00 - 18.30 Uhr    VHS Reinickendorf – Kursnummer  Re1915-H

Montag, 22. November 2021, 17.00 - 18.30 Uhr    VHS Mitte – Kursnummer Mi110-074H


Vorträge zur Kunstgeschichte in der VHS Reinickendorf

Reise in die Kunstgeschichte: Verliebt in Deutschland. Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag
Dienstag, 16.11.2021, 15.30 Uhr – Kursnummer Re2226-H

Reise in die Kunstgeschichte: Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto
Dienstag, 23.11.2021, 15.30 Uhr – Kursnummer Re2227-H

Reise in die Kunstgeschichte: Raffaello Sanzio, Meister der Renaissance
Dienstag, 30.11.2021, 15.30 Uhr – Kursnummer  Re2228-H

Zurück zum Seitenanfang

 
Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der VHS Mitte. Stadtführungen im Wedding

Der Wedding. Vom Dorf zum Großstadtbezirk
Sonntag, 9. Oktober 2021, 14.30 Uhr – Kursnummer Mi110-071H

Afrika im Wedding. Das Afrikanische Viertel: Architektur, Stadtplanung, Kolonialgeschichte
Sonntag, 31. Oktober 2021, 11 Uhr – Kursnummer Mi110-072H


Afrika im Wedding

Das Afrikanische Viertel: Architektur, Stadtplanung, Kolonialgeschichte

Das Afrikanische Viertel, gern auch "der bessere Wedding" genannt, ist populär. Die Wohnbauten erinnern an den demokratischen Aufbruch und die fortschrittliche Sozialpolitik der ersten deutschen Republik, die Straßennamen an die deutsche Kolonialgeschichte und deren Rezeption bis in die Gegenwart. Bis heute bleibt die Namensgebung der Straßen ein Streitpunkt.

In den zwanziger Jahren ist das Afrikanische Viertel ein bevorzugter Ort der sozialdemokratischen Wohnungsbauförderung und des Neuen Bauens geworden: Bauten von Bruno Taut, Mebes & Emmerich, Iwan & Zamoijski prägen das Viertel.

In den dreißiger Jahren versuchten die Nationalsozialisten, mit eigenen Bauten die moderne Architektur in den Hintergrund zu drängen. Gelungen ist es ihnen nicht.

Neuer Termin: Sonntag, 31. Oktober 2021, 11 Uhr

Zurück zum Seitenanfang 


Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg. Stadtführungen in Schöneberg

Der Bayerische Platz, die Orte des Erinnerns und der neue U-Bahnhof. Stadtführung im Bayerischen Viertel
Sonntag, 26. September 2021, 11 Uhr   – Kursnummer TS101.007H

Rund um den Barbarossaplatz. Stadtführung Schöneberg
Freitag, 8. Oktober 2020, 15 Uhr  – Kursnummer TS101.009H

Architektur, Landschaft und Natur um den Alboinplatz. Stadtführung in Tempelhof und Schöneberg
Sonntag, 17. Oktober 2021, 11 Uhr   – Kursnummer TS101.012H

U4 - Die Schöneberger U-Bahn
Sonntag, 29. Oktober 2021, 14 Uhr  – Kursnummer TS101.013H

Zurück zum Seitenanfang

 

Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der VHS Steglitz-Zehlendorf. Stadtführungen in Zehlendorf

Onkel Toms Hütte: Eine Waldsiedlung in Zehlendorf
Freitag, 3. September 2021, 15 Uhr  – Kursnummer SZ110-061

Reise durch Berlin: Das Dorf Dahlem
Freitag, 24. September 2021, 15 Uhr  – Kursnummer SZ110-063

Die Blumensiedlung Lichterfelde und die Martin-Luther-Kirche
Freitag, 15. Oktober 2021, 14 Uhr  – Kursnummer SZ110-065

Zurück zum Seitenanfang

Veranstaltungen mit der VHS Potsdam

Verliebt in Deutschland. Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 14 Uhr

Die Germanen. Ihr Name, ihre Herkunft, ihre Kunst
Donnerstag, 18. November 2021, 14 Uhr

 


Sie erreichen mich unter der Telefonnummer: 

030 / 452 54 58   mobil:  0171 - 203 68 60  oder per E-Post

Für die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule, der Urania und anderen Partnern melden Sie sich bitte bei den jeweiligen Kooperationspartnern an. Der Link führt Sie direkt auf deren Website. 
Kosten und Dauer dieser Veranstaltungen variieren.
Ihre Fragen zu diesen Veranstaltungen beantworte ich gern.

Sie können das aktuelle Programm auch schriftlich erhalten: Digital zum Selbstausdrucken und auf Papier per Post. Schreiben Sie mir.

Zurück zum Seitenanfang

      Tipps für Sie

.........................................

Stadtführung Berlin

150 Fernsehturm

Stadtführung Architektur

Gend M1 150x150

Stadtführung Frauen

Niki de SaintPhalle H

 

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam