Gerhild Komander

    Aktuelle Termine

.........................................

150 Schluessel

Friedhofsführung Berlin Weißensee
Der Jüdische Friedhof Weißensee
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 14 Uhr

150 Rom StPeterVortrag zur Kunstgeschichte
Kulturreise. Michelangelo
In Zusammenarbeit mit der VHS Potsdam
Donnerstag, 17. Oktober 2019, 14.30 Uhr

Strack 150

Vortrag zur Kunstgeschichte
Maria Sibylla Merian und 
ihr Werk (1647 - 1717)

In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19.30 Uhr

150 Aepfel

 

Vorträge Frauen in Berlin

 

berolina3Fanny Hensel, Auguste Charlotte Goebel, Hedwig Dohm, Clara Grunwald, Leni Riefenstahl ...

Schriftstellerinnen Künstlerinnen Revolutionärinnen. Frauen um Fanny Hensel

Fanny Hensel - ein Frauenleben in Berlin

Frauen im Wedding, ein chronologischer Versuch

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:59

Zugriffe: 3061

Weiterlesen...

Vorträge Frauengeschichte Gärten


Margeriten-Leeds-Castle

Frauengärten, Gartenfrauen,
Frauen im Garten, Gärten für Frauen

Ob es weibliche Gärten gibt?

Frauen um Shakespeare und die Gärten in Stratfort-upon-Avon

Vita Sackville-West und ihr Garten in Sissinghurst

Queen Victoria und Osborne House

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 26. Februar 2016 14:21

Zugriffe: 13690

Weiterlesen...

Frauen am brandenburgischen Hof

EC querEine unendliche Geschichte ...

Was den einen als unendliche Geschichte erscheint, ist den anderen ein weitgehend unbekanntes Thema.

Wissen Sie wie viele Königinnen Preußen hatte? Elf. Daß es drei Deutsche Kaiserinnen gab (die zugleich Königinnen waren)?
Und wie viele Kurfürstinnen und Markgräfinnen?

Ich habe sie gezählt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 09. Februar 2015 21:46

Zugriffe: 3614

Weiterlesen...

Vorträge Frauengeschichte Europa

 

Storchschnabel MEGFürstinnen in Europa

Elisabeth, Maria Theresia, Isabella, Margarete, Henriette Maria, Eleonore, Katharina, Maria Teresa, Christina, Victoria, Amalie, Marie, Mary, Maria, Anne ...

Sie waren selbstregierende Fürstinnen, Vertreterinnen der Macht, loyale Gattinnen, Frauen ohne Macht

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:53

Zugriffe: 3183

Weiterlesen...

Frauengeschichte Kunst

 

neptunbrunnenDas Bild der Frau in der Kunst

Das Bild der Frau ist fester Bestandteil der Kunst und Kunstgeschichte. Von relativer Freiheit in der Darstellung als Lebensquell gerät die Frau, geraten Abbild und Ideal in Abhängigkeit von den Wandlungen der religiösen, moralischen und ästhetischen Vorstellungen in fünf Jahrtausenden Kunstgeschichte – beginnend in den Frühen Hochkulturen Vorderasiens und Ägyptens.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:54

Zugriffe: 2958

Weiterlesen...

      Tipps für Sie

.........................................

Stadtführungen Berlin Architektur
Vom Landhausstil zum Neuen Bauen. Architektur zwischen S-Bahnhof Friedenau und Innsbrucker Platz
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 13. Oktober 2019, 11 Uhr

150x150 Taut Schiller Stadtführungen Berlin Wedding
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
In Zusammenarbeit mit der
VHS Mitte
Sonntagbend, 13. Oktober 2019, 14.30 Uhr 

150 Gent Lampen

Stadtführung Frauen
Die Stadt ist weiblich?
Auf den Spuren "weiblicher" Kunstwerke zwischen Marienkirche, Dom und Hedwigskathedrale
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 14. März 2020, 11 Uhr

Niki de SaintPhalle H

 

 

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

1. Oktober 1919 Prinzessin Charlotte von Preußen (Victoria Elisabeth Augusta Charlotte von Preußen VA), Herzogin von Sachsen-Meiningen stirbt in Baden-Baden.
7. Oktober 1909 Käthe Niederkirchner, Schneiderin und Widerstandskämpferin (KPD) kommt in Berlin zur Welt.
8. Oktober 1969 Hedwig Wachenheim, Wohlfahrtspflegerin und Sozialpolitikerin, stirbt Hannover.
11. Oktober 1889 Die Zoologin Paula Hertwig wird in Berlin geboren.
22. Oktober 1989 Katharina Heinroth, Zoologin, stirbt in Berlin.

1. November 1889 Die Graphikerin, Malerin und Objektkünstlerin, Hannah Höch (Anna Therese Johanne Höch) stirbt in Gotha.
4. November 1899 Blandine Ebinger (eigentlich Blandine Hassenpflug-Ebinger, geborene Blandine Loeser), Schauspielerin, Chansonsängerin und Liedermacherin, stirbt in Berlin.
6. November 1919 Die Politikerin Irma Thälmann (Irmgard, verheiratete 1. Vester-Thälmann, 2. Ehe Gabel-Thälmann) wird in Hamburg-Eppendorf geboren.
13. November 1869 Die Frauenrechtskämpferin, Sexualreformerin, Pazifistin und Publizistin Helene Stöcker kommt in Elberfeld (heute Wuppertal) zur Welt.
19. November 1859 Die Schriftstellerin und Schauspielerin Olga Arendt (Pseudonym Rosa Morgan) kommt in Berlin zur Welt.
21. November 1829 Die Blumen- und Stilllebenmalerin Marie Remy wird in Berlin geboren.
25. November 1829 Die Schriftstellerin und Übersetzerin Jenny Hirsch kommt in Zerbst zur Welt.
26. November 1919 Die Politikerin Marie Schlei kommt Reetz, Kreis Arnswalde in zur Welt.

1. Dezember 1899 Anna Helmholtz (seit 1883 von), Salonnière und Schriftstellerin, stirbt in Volosca, Istrien.
2. Dezember 1909 Die Schauspielerin (Anna Maria) Sybille Schmitz kommt in Düren zur Welt.
10. Dezember 1899 Lilli Wieruszowski, Kirchenmusikerin und Komponistin, kommt in Köln zur Welt.
10. Dezember 2009 Die Lehrerin, Biologin und Paläo-Botanikerin Elsbeth Lange stirbt (in Berlin?).
12. Dezember 1919 Ottilie von Hansemann, Mäzenin der Bildung, stirbt in Berlin.
14. Dezember 1939 Die Bildhauerin Lilli Wislicenus-Finzelberg stirbt in Berlin.
16. Dezember 1909 Lina Morgenstern, Schriftstellerin und Sozialpolitikerin, stirbt in Berlin.
19. Dezember 1829 Die Politikerin und Frauenrechtskämpferin Anna Schepeler-Lette kommt in Soldin zur Welt.
30. Dezember 1839 Hedwig von Rittberg, Krankenschwester, wird in Liegnitz / Schlesien geboren.

Schiller Phil 150

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam