Kiel Barlach Geistkaempfer Kopf 150Käthe Kollwitz und Ernst Barlach

Künstlerische Nähe und Autonomie

Ernst Barlach: Der Geistkämpfer, der Rächende, die frierende Hexe. Käthe Kollwitz: Die trauernden Eltern, die Arbeiterfrau, Arbeitslosigkeit. Stehen sich die Werke der Protagonisten gegenüber? Was verbindet sie?

 

Vortrag zur Kunstgeschichte, mit Digitalbildern

 

Kiel Barlach Geistkaempfer 200Ernst Barlach, der Holsteiner (Wedel 1870 - 1938 Rostock), und Käthe Kollwitz, die gebürtige Ostpreußin (Königsberg 1867 - 1945 Moritzburg), empfanden gegenseitig tiefe geistige Verwandtschaft.

 

Es verband sie die Liebe zu Rußland, die Vorliebe für die archaische, blockhafte Darstellung der Menschen in ihren Werken und - ganz praktisch - die Arbeit für den "Simplicissimus", der satirisch-kritischen Wochenzeitschrift, die 1896 in München gegründet worden war.

 

Im künstlerischen Schaffen teilten sie ein ähnliches Schicksal: auf höchste Anerkennung und Ehrungen folgten Demütigung und Verbote unter den Nationalsozialisten.

 

Stadtführung: Käthe Kollwitz und der Prenzlauer Berg

 

Kiel Barlach Geistkaempfer 566

Zurück zum Seitenanfang

 

Berliner Kunst   Berliner Künstlerin   Berliner Künstler   Berliner Künstleinnen   Berliner Kunst   Käthe Kollwitz   Ernst Barlach   Berliner Geschichte    Die Geschichte Berlins    Stadtgeschichte    Berlin Geschichte

Aktuelle Nachrichten

28 Januar 2023

Das Afrikanische Viertel - Stadtplanung, Kolonialgeschichte, Erinnerung Bildungszeit-Seminar an der VHS Steglitz-Zehlendorf

27 Januar 2023

Architekturführung im Weltkulturerbe Wedding: Weltkulturerbesiedlung Schillerpark und Wohnkuben Afrikanische Straße

23 Januar 2023

Frauenleben im Spiegel der Berliner Geschichte Sechs Vorträge an den Berliner Volkshochschulen im März 2023Vom 15. bis in das 18. Jahrhundert

23 Januar 2023

Das neue Programm im ersten Semester: Kunstgeschichte und Geschichte in der Volkshochschule Potsdam    - Max Liebermann - Paula Modersohn-Becker - Bertha von Suttner -